FANDOM


Willkommen im Drifters Wiki!


Navigation
Neue BilderNeue SeitenKategorienHilfe

Drifters (ドリフターズ, Dorifutazu) ist ein japanischer Manga geschrieben und gezeichnet von Kōta Hirano.

Das Jahr 1600, der entscheidende Augenblick in der Schlacht von Sekigahara … Nach dem strategischen Rückzug flüchtet Shimazu Toyohisa, ein Kommandant des Shimazu-Clans in Satsuma, allein in die Berge, wo er sich schließlich in einem Korridor mit unzähligen Türen wiederfindet. Dort trifft er auf einen mysteriösen Mann mit dem Namen Murasaki, doch bevor Toyohisa diesem eine Frage stellen kann, wird er auf die andere Seite einer steinernen Tür geschickt. Der Kommandant betritt eine alternative Welt, in der neben den Menschen auch verschiedene andere Wesen leben. Gemeinsam mit Oda Nobunaga, Nasu no Yoichi und weiteren Helden, welche aus den unterschiedlichsten Zeiten in diese Welt gelangt sind, stürzt sich Toyohisa als Samurai in die Schlachten eines anderen Universums.

Drifters

Ends

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.